Nice Cream? YES! Zuckerfreies Eisvergnügen

🍦 Eiscreme selber machen: zuckerfrei & volle Ladung Vitamine

Eisvergnügen im Sommer für Groß und Klein

Nice Cream Basis:

Zwei sehr reife Bananen schälen in 1-2 cm Scheiben schneiden und einfrieren. Ich habe 2-3 eingefrorene Bananen im Container in meinem Tiefkühlfach immer als Reserve da. Die Kinder machen die Eiscreme selbst und wir retten so die Bananen, die keiner mehr essen mag.

Mango-Banane:

ZUTATEN:

Bananen: 2 St. tiefgefroren (siehe oben)

Mango frisch: 2 Stück

Datteln: 2 Stück

Kardamom: 1/3 TL

Salz: 1 Prise

Zitrone: 1/2 Saft und Schalenabrieb

Hanfsamen geschält: 3 EL (optional)

ZUBEREITUNG:

Alle Zutaten (außer 2-3 Scheiben Mango) im Standmixer zur cremigen Konsistenz mischen. Kugeln formen und mit Hanfsamen und frischen Mango dekorieren.

Wenn Du die Nice Cream vorbereiten willst – kannst Du es direkt im Container über Nacht einfrieren und je nach Bedarf etwa 15-25 Minuten vor dem Servieren raus stellen, um es portionieren zu können.

Beeren Nice Cream

ZUTATEN:

Bananen tiefgefroren (s.o. Basis): 2 St.

Beeren der Saison: Erdbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Kirschen, etc. frisch: 400 Gr.

Datteln : 4 Stück oder mehr, je nach Wunsch der Süße.

Kardamom: 1/3 TL

ZUBEREITUNG:

5-6 Beeren zum Garnieren bei Seite legen. Alle anderen Zutaten im Standmixer zur cremigen Masse mixen. Kugeln formen und mit frischen Beeren servieren.

Tolle Geschmacksvariante entsteht durch das Zufügen von Kokosraspeln, Pistazien, Kakao Nibs.

Mandel Cocktail & Cocoa Cocktail

ZUTATEN:

Mandeldrink: 400 Ml

Datteln: 100 Gr.

Saft von ½ Zitrone

Zimt: 2 -3 Prisen

Zutaten für Cocoa Cocktail:

Kokosmilch: 250 Ml.

Wasser: 100 Ml

Datteln: 150 Gr

Kokosraspeln: 3 EL

Mark von 1 Vanilleschote

Zubereitung:

Jeder Cocktail wird wie folgt zubereitet: Alle Zutaten im Standmixer etwa 45 Sekunden lang mixen. Wichtig ist, dass die Datteln gut zerkleinert werden. Probieren, je nach Gusto mehr Datteln dazu geben. Die Mischung in einen Container abfüllen und über 30 – 45 Minuten im Tiefkühlfach einfrieren. Die Konsistenz des Cocktails ist leicht angefroren an den Seiten, in der Mitte nicht ganz durchgefroren. Den Cocktail in mit Kokosraspeln geschmückte Gläser abfüllen und mit einem Löffel oder Strohhalm servieren.

Genießen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.