Backwerk

Sauerteigansatz für Sauerteigbrot

Hier ist das Rezept für die Herstellung eines Sauerteigansatzes, das ewig hält. Die Herstellung nimmt 3 Tage in Anspruch. Jeden Tag  braucht der Teigansatz etwas Zuwendung (5 Minuten reichen). Der Teig liebt Ruhe, Wärme, liebevolle Worte und braucht Zeit. Für…
Mehr Lesen

Sonntagsbrötchen süß, herzhaft, vegan!

  Als ich das erste Mal Brötchen aus Dinkelmehl probiert habe, war es die Liebe auf den ersten Biss. Eine gesunde Alternative zum Weizen. Ein toller Geschmack. Und das Beste: wenn Du die Brötchen selber backst, bist du die Königin…
Mehr Lesen

Brot. Helles. Dunkles. Oder Gewürzbrot.

Ein selbstgebackenes Brot macht glücklich. Du kannst es nach Deinem Geschmack würzen und mit so viel Liebe füllen, dass Deine Genießer nie mehr ein Brot vom Bäcker wollen. Zudem kannst Du bestimmen, was in Dein Brot rein darf und was…
Mehr Lesen

Parmesanwolken

Zarte Parmesanwolken, die an Italienurlaub erinnern. Diese herzhafte Plätzchen sind weich und verführen zur Eigenkreation. Oliven, getrocknete Tomaten, Nüsse, Capern, Kräuter… alles, was Dein Herz erfreut, darf die Wolken beim Backen schmücken und Deinen Lieben schmecken. Mmmhhh! Für alle, die…
Mehr Lesen

Karottentorte Gloria

Zu dieser Torte sage ich einfach: wenn ich diese Torte backe – so singt mein Herz, wenn ich sie mit meiner Familie genieße so schwebe ich auf Wolke 7… Wir Mädchen sind eben einfach glücklich zu machen ! Für den…
Mehr Lesen

Ruck-Zuck Muffins

Diese Muffins sind Ruck-Zuck gebacken und gegessen. Versprochen! Für 18 Muffins brauchst Du: Dinkelgrieß (300 Gramm), Rohrrohzucker (120 Gramm), Mandeln gemahlen (200 Gramm) Hafermilch (500 ml), Prise Salz, Mark einer Vanilleschotte, Abrieb einer unbehandelten Zitrone, Backpulver (½ Päckchen), Saft ½…
Mehr Lesen