Schoko-Dattelcreme „ Marie“ ( oder gesunde Nutella)

Für die Freunde meiner Kinder, die immer nach dem Schoko – Aufstrich aus dem Supermarkt gefragt haben 😉 Diese Rezeptur ist für Euch. Ganz ohne Zuckerzusatz, nur mit natürlicher Süße der Datteln. Probiert es gern aus und lasst mich wissen, wie es Euch gefällt!

Für 400 ml.

Datteln  entsteint: 200 g (Datteln ohne Zuckersirup!)

Mandelmuss oder Tahini: 4 EL

Kakaopulver: 4 EL

Pflanzenmilch: 100 ml

Vanilleschote: 1 St.

Zitronensaft: 1 TL

Prise Salz

Zubereitung:

  1. Datteln waschen und auf Steine prüfen. Falls die Datteln sehr hart sind – in Wasser über Nacht oder 3-4 Stunden einweichen. Die Vanilleschote mit dem spitzen Messer längst anschneiden und die schwarzen Samen der Vanille ausschaben. Die leere Vanilleschote zur Seite legen.
  2. Alle Zutaten in den Mixer geben und zu einer glatten schokoladigen Masse pürieren. Max. 10 Sekunden mixen, danach warten, abkühlen lassen und dann wieder mixen.
  3. Die zuckerfreie vegane „Nutella“ in ein sauberes Glas füllen und zuschrauben. Lässt sich im Kühlschrank bis zu 10 Tage aufbewahren.

Was macht man mit der leeren Vanilleschote? Diese kannst Du dahin tun, wo Du gern das Vanillearoma zufügen magst, z. Bsp.: Olivenöl, zum Salz, Zucker oder Tee. Nach 2-3 Wochen hast Du ein tolles aromatisches Produkt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.