Warmer grüner Salat mit Reis, Feigen und Honig. Ein kulinarischer Gruss aus Griechenland

 

Eine Idee für ein leichtes Mittagessen an einem warmen Spätsommertag….

Salat mit grüner Paprika, Feigen, und frischen Kräuter Dressing.

Reis kühlt und eignet sich daher sehr gut für die heißen Tagen.

Und wenn der Feigenbaum direkt vor dem Haus steht…. dann braucht man auch die Teller nicht mehr abzuwaschen…

Als Topping, wer möchte kann milden Feta Käse nehmen.  Ein frisches Sesambrötchen dazu – ein Genuss!

HABT IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT UND SICH INSPIRIEREN LASSEN ?

Dann hinterlasst mir einen Kommentar oder verlinkt mich auf eurer Seite bei Social Media mit dem Hashtag #ich-im-glueck.

Ich freue mich auf euer Feedback!

Rezept drucken
Grüner Salat mit Reis, Feigen und Kräuter Honig Dressing.
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Person
Zutaten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Person
Zutaten
Anleitungen
  1. Reis kochen, salzen und mit Honig dazu geben.
  2. Während der Reis kocht - alle grünen Zutaten putzen und schneiden. Sobald der Reis etwas abgekühlt ist, geben wir die frischen Zutaten dazu und mischen es vorsichtig. Olivenöl, Kräuter und Zitronensaft vermischen und dazu geben.
  3. Frische Feigen oder Zwetschgen auf dem Salat verteilen und servieren. Wer möchte, kann als Topping milden Feta Käse nehmen. Ein frisches Sesambrötchen dazu - ein Genuss!

Сохранить

Сохранить

Сохранить

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.