Verstehen und zuhören. 4. Eigenschaft nach S.R. Covey. Drei Schritte zum aktiven Zuhören.

Zuerst verstehen oder das aktive Zuhören ist die vierte Eigenschaft der hocheffektiven Menschen im gleichnamigen Buch von S. R. Covey.

Eine wertvolle Kommunikationsfähigkeit ist das Zuhören und das Verstehen des Gesprächspartners. In der Regel beherrschen die Menschen das Zuhören nicht, sie reden lieber. Anstatt zuzuhören wird: 1) Schon eine Antwort / Lösung formuliert, die uns nahe liegt, oft aber der objektiven Situation nicht gerecht wird; 2) Unterbrochen und etwas von sich erzählt: “ich hatte auch so ein Fall…”, anstatt ausreden zu lassen, nachzufragen, etc. 3) so getan, als ob man zuhöre, aber tatsächlich ist man längst über aller Berge in eigenen Fantasien und Plänen.

Das Zuhören erfordert das zurücknehmen des eigenen Ego. Es erfordert auch Mut zu ende zuzuhören und vielleicht mit schweren Fragen und auch Problemen des anderen konfrontiert zu werden. Dann wird Mitgefühl und vielleicht auch tatsächliche Hilfestellung nötig und dafür hat man ja keine Lust. Sich zurückzunehmen und zu versuchen wenigstens für ein paar Minuten sich in den anderen Menschen zu versetzen. Aktives empathisches Zuhören ist keine leichte Angelegenheit. Es kostet Kraft auch für wenige Minuten sich zu konzentrieren und die ungeteilte Aufmerksamkeit der anderen Person zu schenken.

Hier sind drei Schritte, die mir dabei helfen:

1) Sich zu sagen, dass die wichtigste Person in meinem Leben jetzt gerade vor mir steht. Keiner weiß wie lange man lebt, es könnte also sein, dass dies die letzte Person in meinem Leben ist, mit der ich spreche.

2) Für das aktive Nachfragen: sich vorzustellen, dass ich einen Film sehe, allerdings habe ich den Anfang verpasst. Jetzt muss ich Fragen stellen, um die Details zu erfahren.  

3) Mit Empathie zuhören: ich bin neugierig, ich sehe einen Menschen vor mir, den ich besser und näher kennenlernen möchte. Selbst wenn ich mit diesem Menschen seit XX Jahren zusammen bin oder Ihn geboren habe, oder ihn jeden Tag bei der Arbeit sehe… Ich entscheide mich neugierig zu sein, ich möchte seine verborgenen mir noch unbekannten Seiten kennen lernen. Denn dieser Mensch entwickelt und verändert sich, wie die ganze Welt um mich herum.

Falls Du die ersten Eigenschaften, die das Leben effektiver machen noch nicht kennst:

1. Das proaktive Handeln:

2. Handeln mit deinem ZIEL vor Augen:

3. Zuerst das WOW! :

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.